Lokal Heroes – Wohnen zwischen Individualisierung und Vergemeinschaftung

8. Mai 2009 ab 15.00
Die Scherbe, Stockergasse 2, Graz.

Ein international besetztes Symposion stellt Fragen nach dem Wohnen und dem Wohnbau in Stadtteilen, die urbane Transformationen und Identitätswechsel erleben. Ausgehend von Phänomenen wie dem Zuzug einer kreativen Szene werden sowohl Potentiale alternativer Wohnmodelle der jungen Kreativen einerseits als auch Chancen und Risiken für die alteingesessene oder häufig migrantische Bevölkerung andererseits diskutiert. Anforderungen an eine künftig notwendige Wohnungs(bau)politik in der Stadt werden formuliert.
HOME