2009 gab es eine Erhebung der lokalen Situation am Standort Mariahilferstraße im Hinblick auf gesicherte Branchenvielfalt und Urbanität

Um Motive, Rahmenbedingungen und Voraussetzungen sowie letztendlich nachhaltige und wirksame Förderungen für Unternehmerinnen und Unternehmer der sogenannten Kreativwirtschaft, im speziellen deren Unternehmertum und Wirtschaftsleben in einer Stadt zu recherchieren, wurden zwölf auskunftswilllige Untrenehmerinnen und Unternehmer zu verschiedenen  Themen befragt.
Zusätzlich zu den persönlichen Motiven für die Standortwahl und die spezifischen Bedürfnisse für den laufenden Betrieb der „Creative Class“ im Mariahilferviertel wurden von den VerfasserInnen Widersprüche in den Aussagen und Folgerungen aus fachlicher Sicht analysiert und festgehalten.
HOME